Als passionierter Autodidakt ist er immer auf der Suche nach ausgefallenen Schlagzeugrythmen, abseits des Mainstreams und musikalischer Konvention.

Was sein Equipment anbelangt, ist Bär äußerst wählerisch und stets um einen außergewöhnlichen und wohlgestimmten Sound seines Instruments bemüht.

Bühnenpräsenz und Groove sind ihm das Allerheiligste, ohne jedoch Technik und Präzision auf der Strecke zu lassen.